Jung hilf Alt

Ein Projekt des Freiwilligen-Zentrums Neusäß mit der Realschule Neusäß

  • Wie schaltet man das Handy an und aus?
  • Wie stellt man den Wecker ein? 
  • Wie schreibt man eine Nachricht?
  • Wie öffnet man eine Internetseite?
  • Wie ändert man das Profilbild bei Whatsapp?

Was Seniorinnen und Senioren Kopfzerbrechen bereitet, ist für die Schülerinnen und Schüler unserer Realschule ein Klacks! Deshalb organisiert das Freiwilligenzentrum Neusäß alle zwei Wochen eine Handy- und Computerfragestunde und ihr seid als Fachmänner und Fachfrauen gefragt! Ab der 8. Jahrgangsstufe kannst du dich am Projekt beteiligen, damit älteren Menschen helfen und gleichzeitig dein Taschengeld aufbessern. Am Ende des Schuljahres erhalten alle Helferinnen und Helfer ein Zertifikat.

Du möchtest im nächsten Schuljahr mitmachen?

Du kennst dich mit einem Handyfabrikat gut aus und möchtest dein Wissen an Seniorinnen und Senioren weitergeben? 
Dann melde dich bei Frau Brugger!

 

 MicrosoftTeams image 19

Theresa Schaller zeigt auf dem Bild Rita Körner Tipps und Tricks. 

Foto: Andreas Lode

 

MicrosoftTeams image 20

Alle zwei Wochen helfen die Realschüler Senioren bei Fragen zu ihrem Smartphone.

Foto: Andreas Lode

 

Link zum Zeitungsartikel von Sarah Schuster:

qr

Schulpartner

logo E L2

Logo Staatstheater